4. August 2013

Urlaub für einen viertel Tag in Frankreich

Wissembourg im Elsass in Frankreich ist nur etwa eine halbe Stunde mit dem Auto vom Ort in dem meine Eltern wohnen entfernt. Eine Gelegenheit, die sie viel zu selten nutzen. Obwohl die Orte Germannshof und Weiler nur ca. 3 km voneinander entfernt liegen, merkt man sofort den Unterschied: Man ist in einem anderen Land angekommen!

Die Wieslauter heißt plötzlich La Lauter

Schönes Wachtürmchen

Alte Stauanlage

Der Lauter Kanal

Komische Sprache ;) (Es heißt: Anlieger frei.... aber man denkt erst anderes...)

Wunderschön...

Romantik auf dem Gehweg

Kreuzgang in der Abteikirche Saints-Pierre-et-Paul

Saints-Pierre-et-Paul

Maison du Sel (Salzhaus)

Platz vor dem Maison du Sel

Liberté, Eglité, Fraternité

Omnomnom!! Macarons!

Hach...

L'eclair...

Ich mit meinen Eltern :)

Wichtig, wichtig...

Und nochmal der Lauter Kanal
Wissembourg ist wirklich klein, aber man bekommt sofort dieses spezielle "Frankreich Feeling" und das obwohl das Städtchen so nah an Deutschland liegt... ♥

Kommentare:

  1. Oh man, jetzt ist mir gerade was krasses passiert. Ich hab deine Bilder durchgescrollt und hab halt mitbekommen dass du in Frankreich warst. Bild 6 hab ich mir angeschaut und dachte: Warum steht denn auf dem Blumenkästen "Rost"? Ich hab nochmal hingeschaut und das ist eben das Muster von den Blumenkästen ... das ist voll die krasse optische Täuschung!

    LG und Ps. danke für deinen lieben Kommentar!

    AntwortenLöschen